+1
Completed

Favoriten Filter selbst definieren

Carsten Vogt (glider74) 2 years ago updated 1 year ago 9

Ich würde den Filter gern npassen 

Z.b. bis 20, min 50, min. 250, mind. 500, mind. 1000... Gestaltung wählbar als default oder individuell möglich?

Answer

+1
Answer
Completed

decided this is the final list:

{"0", "5", "10", "25", "50", "100", "200", "500"}
Under review

I think this meets the needs of 99% of my users.

How many caches around you really have more than 200 favorites? Maybe you happen to be in an area where you have 10?

Entering a number leaves room for too many issues (enter letters, nothing, etc).

I don't see the need to go beyond 200 realistically.

ok, in einer Welt-Stadt gibt es so viele Caches mit vielen Favoriten, dass ich auch zeitlichen Gründen nur die "Besten" per Punkte (%-Quote geht ja nicht) anzeigen lassen möchte. Eigentlich fehlen mir nur noch 2 Stufen: mind. 500 und mind.1.000 Favo-Punkte. Das sollte reichen. Vorne ist es mit 1, 5, 20 (mir) zu fein detailliert.

ich kann vorne eine stufe rausnehmen und hinten 500 reinmachen

1000 ist meiner meinung nach nicht noetig und wirklich ein einzelfall. denn selbst wenn du filters du kannst immer nach FP sortieren...

evtl. stellt man auch eine Liste mit Stufen zum Aktivieren in den Einstellungen zur Verfügung, die der Nutzer selbst auswählen kann, bis er sich max. 5 Stufen zusammengestellt hat.1, 5, 10, 25,50,100,150,250,500, 750, 1000, 1500, 5000



hahaha nein, so wichtig ist das sicher nicht. und der usecase ist hier sehr beschraenkt.

zeige mir ne gegend wo du im umkreis von 10km mehr als 20 caches mit 1000 favs hast. dann reden wir wieder :-)

denn wenn es das nicht gibt dann ist die list sicher uebersichtlich genug (sortiert nach FP) um sie nicht weiter filtern zu muessen.

Ich denke auch das 5, 25, 50, 100, 200, 500, 1000 reicht

+1
Answer
Completed

decided this is the final list:

{"0", "5", "10", "25", "50", "100", "200", "500"}